Archiv
07.05.2014, 17:04 Uhr | CDU-Landesverband Berlin
Volksentscheid zum Tempelhofer Feld am 25. Mai 2014
Was Sie über den Volksentscheid wissen sollten
Wohnen-Wirtschaft-Wohlfühlen lautet das Motto der CDU
Das wollen wir!
Fakten:

250.000 Menschen werden bis2030 in die Hauptstadt ziehen.
Berlin braucht neue Wohnungen
4.700 Wohnungen -sagt der Senat, sollen am Rande des Tempelhofer Feldes entstehen
7.000 Arbeitsplätze-sagt der Senat, können durch Gewerbeflächen am Rande des Tempelhofer Feldes entstehen
Größer noch als der Große Tiergarten-so groß bleibt die Freifläche, die für Erholung, Freizeit und Sport genutzt werden kann
Das wollen wir nicht!
Kein einziger neuer Baum darf nach dem Willen der Initiative "100% Tempelhofer Feld" auf der zentralen Freifläche gepflanzt werden
Nicht eine Parkbank oder nur ein Hinweisschild darf nach dem Willen "100% Tempelhofer Feld" auf großen zentralen Freiflächen aufgestellt werden
Zu erhalten ist  nach ihrem Willen "die Weite einer Steppenlandschaft" ...

Deshalb bitte so abstimmen:  Auf dem Stimmzettel:
 2. Abstimmungsfrage JA
aktualisiert von Dagmar Marquard, 26.05.2014, 12:20 Uhr